Zum Hauptinhalt springen

TUMORKRIEGER

ÜberLeben mit Krebs

Tumorkrieger ist ein eigenwilliges Konzept, das Patienten und Therapeuten neue Wege mit dem Thema Krebs ermöglicht. Anstatt gegen den Krebs zu kämpfen, nutzt das Tumorkrieger-Prinzip die Ressourcen von Tumoren, um damit neue Dimensionen des ÜberLebens zu entfalten.


Für mutige Frauen und Männer gemacht:

Das Tumorkrieger-Konzept transformiert dabei persönliche, partnerschaftliche und familiäre Destruktionen genauso, wie epigenetische Verwirrungen in transpersonale Lebensfunken und Furchtlosigkeit. Direkt und unkonventionell entwickeln die Teilnehmer des Intensivseminars so neue Furchtlosigkeit und persönlich definierte (Über-) Lebensstrategien.

Im Gegensatz zu anderen Programmen integriert das Tumorkrieger-Konzept jede Form von Individualität, scheut weder Tod noch Teufel und macht den Weg frei für radikale Lösungen.


Warnung: Das Seminar wendet sich an Therapeuten, Krebspatienten sowie deren Angehörige gleichermaßen. Dabei werden bisherige Lebenskonzepte in Frage gestellt und Ängste als Illusionen entlarvt. Die Teilnehmer bekommen die Chance, ihre Tumorkräfte in bedingungslosen Lebensmut zu transformieren.


TUMORKRIEGER 1
Theorie zu Krebsentstehung, Krebstherapie und Tumorqualitäten. Transformation von Tod und Abschiedsängsten. Perspektivwechsel.
Entwicklung von Tumorkrieger-Strategien. Essenztraining.

TUMORKRIEGER 2
Verstehen und verändern familiärer, systemischer und transpersonaler Hintergründe von Krebserkrankungen. Lösungsfindung unlösbarer Konflikte, fortgeschrittene Tumorkrieger-Strategie.

Tumorkrieger 1 und 2 sind in freier Reihenfolge buchbar.

Hier finden Sie den Flyer als PDF Tumorkrieger 2022

Ziel:

Bildung intra- und interpersonaler ÜberLebenskompetenz. (Re-)Aktivierung und Integration von individueller, authentischer
Lebendigkeit und Tumorkrieger-Kraft.


Mittel:

Interventionen aus humanistischen, tiefenpsychologischen, systemischen und transpersonalen Therapien, medizinisch fundierte Meditationen, Traumreisen und Geschichtenerzählungen.


Voraussetzung:

  • Patienten: Ausreichende körperlich, geistige Leistungsfähigkeit, Offenheit für unkonventionelle Wege, Mut.
  • Therapeuten: Geübter Umgang mit intra- und interpersonaler Therapie.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, bitte melden Sie sich rechtzeitig an.


Um eine Krankheit zu lindern, muss man zuerst ihre Geschichte erzählen.

Siddhartha Mukherjee

TERMINE · STANDORTE · PREISE

Leitung: Bernhard Voss
Umfang: 2 Tage
Zeit: 1. Tag 10.00 - 19.00 Uhr
  2. Tag 10.00 - 17.00 Uhr
Investition: 369 €
Tumorkrieger 1: 24.-25.04.2021 und 11.-12.09.2021
Tumorkrieger 2: 13.-14.07.2021
   
HINWEIS: Bitte informieren Sie uns bei Ihrer Anmeldung, ob Sie als Krebspatient bzw. Familienangehöriger oder als Mediziner bzw. Therapeut teilnehmen möchten.

Hamburg

Tumorkrieger Teil 1 *Ich bin Krebspatient* (Vi)

|Hamburg|B. Voss|369 €***Anmelden

Tumorkrieger Teil 1 *Ich bin Familienangehöriger* (Vi)

|Hamburg|B. Voss|369 €***Anmelden

Tumorkrieger Teil 1 *Ich bin Mediziner/Therapeut* (Vi)

|Hamburg|B. Voss|369 €***Anmelden

Tumorkrieger Teil 2 *Ich bin Krebspatient* (Vi)

|Hamburg|B. Voss|369 €***Anmelden

Tumorkrieger Teil 2 *Ich bin Familienangehöriger* (Vi)

|Hamburg|B. Voss|369 €***Anmelden

Tumorkrieger Teil 2 *Ich bin Mediziner/Therapeut* (Vi)

|Hamburg|B. Voss|369 €***Anmelden

Anmerkungen ***umsatzsteuerfrei

***umsatzsteuerfrei gemäß § 4/Nr. 14 USTG

KSP - Das Buch
schließen

Körperspuren - Das Buch

Ursachen körperlicher und psychischer Symptome verstehen und heilen - Neuer ganzheitlicher Ansatz

Mehr erfahren

Kontakt
schließen

Kontakt

VOSS-INSTITUT
Spaldingstraße 210
20097 Hamburg

+49 40 227 39 762
info@voss-institut.de


Kennenlernen

Hier finden Sie Ausbildungs-Videos, Online-Vorträge, kostenloses Schnuppern bei Familienaufstellungen und Live-Demos im Rahmen unseres Symposiums!

Details ansehen